Chorioiditis

 

 

Die Chorioiditis ist eine Entzündung der Adernhaut des Auges. Dabei bilden sich unscharfe, weißliche und ödematöse Herde. Die Entzündung greift sehr oft auf die Retina über und kann sich daher ausbreiten.

 

Ursachen der Entzündung sind Autoimmunerkrankungen, Allergien oder Bakterientoxine. Auslöser können auch Verletzungen sein, durch die Erreger in die Augen gelangen können. Rheumaerkrankungen können ebenfalls als Ursache der Erkrankung genannt werden.

 

Die Behandlung richtet sich nach der Ursache.

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.augenlasern-lasik.com dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern.

 

 

 

Was suchen Sie?