Blepharitis ulcerosa 

 

 

Der Begriff Blepharitis ist ein Oberbegriff für Lindrandentzündungen. Bei der Blepharitis ulcerosa handelt es sich im speziellen um eine infektiöse Lindrandentzündung. Krusten und Auflagerungen bilden hierbei einen Nährboden für die Vermehrung von Erregern bakterieller Natur.

 

Die Erkrankung führt in einem chronischen Stadium zu einem narbig veränderten Gewebe. Die Folge ist ein Einwärts- oder Auswärtsdrehen des Lids, sowie der Ausfall der Wimpern. Die Folgen können durch eine adäquate Therapie verhindern werden.

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.augenlasern-lasik.com dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern.

 

 

 

Was suchen Sie?