Keratitis filiformis

 

 

Hierunter wird eine schwere Form der Keratitis sicca verstanden. Unter dem Begriff Keratitis ist eine Hornhautentzündung zu verstehen. Die Unterform Keratitis sicca stellt einen Mangel des Tränenfilms dar, der das Auge vor Austrocknung schützt. Die Keratitis wird dabei oftmals von einer Bindehautentzündung begleitet, wobei diese auch der Auslöser der Hornhautentzündung sein kann. Die Keratitis filiformis ist dadurch gekennzeichnet, dass die Symptome der gewöhnlichen Keratitis erfüllt sind. Gleichzeitig sind beim Lidschlag kleine Epithelfäden zu beobachten.

 

Die Therapie folgt der Ursache der Entzündung. In der Regel müssen künstliche Tränen in Form von Tropfen gereicht werden. Ebenfalls sind Augengels üblich, seltener Augensprays.

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.augenlasern-lasik.com dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern.

 

 

 

Was suchen Sie?