Ektropium

 

 

Ein Ektropium ist eine Fehlstellung des Augelides. Hinzu kommt eine Auswärtsdrehung. Die Ursache hierfür kann eine Erschlaffung des Augenringmuskels sein, was vor allem bei älteren Personen der Fall ist. Gleichzeitig wird die Fehlstellung in diesem Kontext durch eine Entzündung des Lidrandes begünstigt. Auch Bindehautentzündungen und vermehrtes Reiben führt bei Senioren zu einem Ektropium.

 

Eine weitere Ursache kann die Lähmung des Augenschließmuskels sein, oder auch die schrumpfende Vernarbung einer Verletzung.

 

Symptome sind neben den sichtbaren Zeichen ein vermehrter Tränenfluss. Ebenfalls kommt es zu Bindehautentzündungen, da die Bindehaut austrocknet.

 

Die Therapie besteht aus einem operativen Eingriff, bei dem die Fehlstellung korrigiert wird.

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.augenlasern-lasik.com dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern.

 

 

 

Was suchen Sie?